Das Harvestehuder Sinfonieochester

Alles begann 1966 mit einem Kammermusikkreis – man wollte Kapellmeisterstudenten der Hamburger Musikhochschule die Möglichkeit bieten, ihr Handwerk vor einem „richtigen“ Ensemble zu trainieren. Mit unglaublichem Engagement schuf Christof Prick, der mittlerweile selbst auf eine internationale Dirigentenkarriere zurückblicken kann, den Grundstock zum heutigen Sinfonieorchester mit ca. 100 Musikern.

Niemand hatte damals geglaubt, dass aus der überschaubaren Gruppe von Enthusiasten einmal ein ausgewachsener sinfonischer Klangkörper werden würde. Aber Hingabe und von Anfang an der Anspruch, auf professionellem Niveau zu musizieren, blieben nicht ohne Wirkung, und so wurde nicht nur das Hamburger Musikleben auf das junge Ensemble aufmerksam; es fanden sich auch immer mehr junge Musiker, die in dem Harvestehuder – zunächst – Studentenorchester mitspielen wollten.

(weiterlesen)

Wichtige Links:

Flyer des kommenden Programmes

Mitglied im Förderverein werden – und die begehrten Reservierungen bekommen

Satzung des Fördervereines

Konzertchronik des Orchesters seit 1904

 

Kontakt:

Presse: Jochen Rudelt, jochen.rudelt@t-online.de, 0173 327 9225

Buchungsanfragen: Regina Oehlerich. regina.oehlrich@web.de, 0175 244 05 01

Förderverein: Nils Kokemohr, nilsko@gmail.com, 0177 369 96 86

Website: Nils Kokemohr, nilsko@gmail.com, 0177 369 96 86

Du bist Musiker? Stimmführerliste hier

 

English speaking Contact: Nils Kokemohr, nilsko@gmail.com, 0177 369 96 86

Italian speaking Contact: Lukas Mezger, lukas.mezger@gmail.com, 0151 26863931

French speaking Contact: Sylvain Nau, sylvain.nau@free.fr